Schmerzpatienten

Akuter Schmerz

Hinter jedem Schmerz steht ein Problem des Körpers oder der Seele, das danach ruft, beachtet zu werden. Er ist Ausdruck eines Systems, das Sie eindringlich dazu  auffordert so zu handeln, dass Sie keinen Schaden nehmen. Ist seine Ursache beseitigt, verschwindet in der Regel auch der Schmerz.

 

Chronischer Schmerz

Manchmal jedoch wird der Schmerz selber zum Problem. Wenn er sehr heftig, häufig wiederkehrend oder anhaltend auftritt, wenn die Ursache nicht gefunden und/oder behoben werden kann, werden Sie sich hilflos und ausgeliefert fühlen und Angst bekommen. Die Seele und Ihr soziales Leben werden beeinträchtigt, die Schmerzen werden unerträglich. Dazu gesellen sich dann oft noch Verspannungen und Blockaden, die den Schmerz zusätzlich verstärken. Alles dreht sich dann nur noch um den Schmerz.

 

Schmerzmittel

Schmerzmittel können diesen Leidenskreis unterbrechen und damit dem Körper die Möglichkeit geben, seine Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Solange aber die Ursache für den Schmerz und die Angst vor dessen Folgen nicht behandelt werden, wird er immer wieder kommen. Oft verlieren Schmerzmittel in dieser Situation zunehmend ihre Wirkung.

 

Wege

Schmerz gehört zu einem individuellen, sehr komplexen Abwehrsystem des Körpers. So gilt es Ihren Schmerz zu verstehen, damit Sie Ihren Weg aus diesem Labyrinth finden. Eine ganzheitliche Schmerzbehandlung verbindet Maßnahmen zur Schmerzlinderung, Ursachenfindung und -behandlung mit dem  Erarbeiten von Strategien zur Schmerzvermeidung und zur Selbsthilfe. So sind Sie dem Schmerz nicht länger hilflos ausgeliefert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Saamanjasy